Orte entwickeln.
Die Weiterentwicklung ganzer Gemeinden und insbesondere der Ortskerne und Zentren ist für alle eine grosse Herausforderung. Die ausziehenden Läden, die Verlagerung des öffentlichen Lebens, die sinkenden Erträge der historischen Bauten und der damit verbundene Verlust an Identifikation wiegen schwer. Investitionen bleiben wegen gesetzlichen Vorgaben, der Parzellenstruktur (zu klein, verwinkelt), des unattraktiven Umfeldes (Verkehrslärm, keine Freiflächen), der geringen Nachfrage nach Gewerbeflächen (Läden), der unpassenden Grundrisse der Wohnungen oder der schlechten Erschliessungsmöglichkeiten der Wohn- und Arbeitsräume aus. Die Gemeindeentwicklung und die Aufwertung in Ortskernen sind Aufgaben mit vielen Beteiligten und verschiedenen Fachdisziplinen. Die betroffenen Hauseigentümer können gemeinsam und zusammen mit der Gemeinde viel erreichen. Wir nehmen die unterschiedlichen Interessen auf, loten die Handlungsfelder aus und definieren konkrete Massnahmen zur Zielerreichung. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu lebenswerten Orte.